Abnahmekriterien Software Beispiel Essay

Beispiele für Abnahmekriterien
Beschreibung
Auf dieser Seite werden die verschiedene Arten von Abnahmekriterien
  • formalisiert abstrakt
  • formalisiert konkret
  • natürlichsprachlich abstrakt
  • natürlichsprachlich konkret
anhand eines hypothetischen Bibliothekssystems vorgestellt. Die Beispiele wurden dem Buch Requirements-Engineering und -Management entnommen.

Die Abnahmekriterien werden aus folgenden Anforderungen (A und B) an das Bibliothekssystem abgeleitet:

Anforderung A
Das Bibliothekssystem soll ausschließlich dem Administrator die Möglichkeit bieten, neue Leihgegenstände von externen Datenmedien in den Datenbestand des Bibliothekssystems importieren zu können. Falls während des Importierens ein semantischer oder syntaktischer Datenfehler auftritt, soll das Bibliothekssystem dem Administrator für einzelne zu importierende, neue Leihgegenstände den jeweiligen Fehler (Fehlernummer und Fehlerbeschreibung) auf dem Bildschirm und auf dem Drucker ausgeben.

Anforderung B
Wenn ein Nutzer innerhalb eines Ausleihvorgangs einen Bibliothekskunden auswählt, soll das Bibliothekssystem diesem Nutzer
  • den Namen des Kunden
  • die Adresse des Kunden und
  • den augenblicklichen Kontostand des Kunden
anzeigen.

Nachfolgend werden Beispiele von Abnahmekriterien zu den zwei Anforderungen beschrieben.

formalisiert abstraktes Abnahmekriterium

Abbildung 1 zeigt Abnahmekriterium zu Anforderung A. Weil es in Form einer Tabelle darstellt wird, ist es ein „formales“. Da keine konkreten Daten für die Darstellung genutzt werden, wird es zudem als „abstrakt“ bezeichnet.


Abbildung 1: formalisiert abstraktes Abnahmekriterium

formalisiert konkretes Abnahmekriterium

Das Abnahmekriterium in Abbildung 2 bezieht sich ebenfalls auf die Anforderung B. Es wird als „konkretes“ bezeichnet, weil es konkrete Daten enthält.


Abbildung 2: formalisiert konkretes Abnahmekriterium

natürlichsprachlich abstraktes Abnahmekriterium

Um ein natürlichsprachliches Kriterium besser lesen zu können, wird ihm ein formaler Aufbau durch die Abschnitte
  • Ausgangssituation
  • Ereignis und
  • erwartetes Ergebnis
    gegeben.
Dieses Abnahmekriterium bezieht sich auf die Anforderung B. Da es in natürlicher Sprache formuliert ist und keine konkreten Daten verwendet, wird es als „natürlichsprachlich abstrakt“ bezeichnet.

Ausgangssituation: Ein Nutzer ist im Bibliothekssystem angemeldet: Es ist mindestens ein Bibliothekskunde erfasst.

Ereignis: Im Rahmen eines Ausleihvorgangs wählt der Nutzer einen Kunden aus.

erwartetes Ergebnis: Das Bibliothekssystem zeigt dem Nutzer, der den Kunden im Rahmen des Ausleihvorgangs auswählt, den Namen, die Adresse und den augenblicklichen Kontostand des ausgewählten Kunden an.

natürlichsprachlich konkretes Abnahmekriterium

Ebenfalls wie das vorhergehende Kriterium, bezieht sich das folgende auf die Anforderung B. Auch wird es in drei Abschnitte aufgeteilt.

Ausgangssituation: Der Bibliothekar "Sokrates" ist im Bibliothekssystem angemeldet. Es ist der Bibliothekskunde "Protagoras" mit der Adresse "Philosophenweg 42, Athen" erfasst. Der Bibliothekskunde "Protagoras" hat augenblicklich zwei Leihgegenstände ausgeliehen.

Ereignis: Im Rahmen des Ausleihvorgangs wählt der Bibliothekar "Sokrates" den Kunden "Protagoras" aus.

erwartetes Ergebnis: Das Bibliothekssystem zeigt dem Bibliothekar "Sokrates" den Namen "Protagoras", die Adresse "Philosophenweg 42, Athen" und den augenblicklichen Kontostand von zwei an.

DudenverlagDuden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin, . Phone: +49 30 897 85 82-81. https://www.duden.de.

Ab­nah­me, die

Wortart: ℹSubstantiv, feminin

Häufigkeit: ℹ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Ab|nah|me

Bedeutungsübersicht

  1. das Abnehmen, Entfernung
  2. Verminderung
  3. das Abnehmen; Kauf
  4. das Abnehmen
    1. das Abnehmen
    2. mit der Abnahme betraute Personen

Synonyme zu Abnahme

  • Abbau, Abtrennung, Demontierung, Entfernung; (Medizin) Amputation
  • Abbau, Abfall, Drosselung, Herabsetzung, Kürzung, Reduzierung, Rückgang, Schwund, Senkung, Verkleinerung, Verminderung, Verringerung; (gehoben) Minderung; (bildungssprachlich) Regression; (Fachsprache) Dekreszenz
  • Ankauf, Aufkauf, Bezug, Einkauf, Erwerb, Kauf, Übernahme
  • Annahme, Entgegennahme
  • Begutachtung, Durchsicht, Inspektion, Kontrolle, Nachprüfung, Prüfung, Revision, Überprüfung, Untersuchung

Aussprache

Betonung: Ạbnahme 🔉

Herkunft

2. Bestandteil mittelhochdeutsch nāme, althochdeutsch nāma = das (gewaltsame) Nehmen, Verbalabstraktum von nehmen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Abnahmedie Abnahmen
Genitivder Abnahmeder Abnahmen
Dativder Abnahmeden Abnahmen
Akkusativdie Abnahmedie Abnahmen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Abnehmen (1), Entfernung

    Beispiele

    • die Abnahme des Kronleuchters, des Verbandes
    • die Abnahme (Amputation) eines Beines
  2. Verminderung

    Beispiel

    eine merkliche Abnahme des Gewichts
  3. das Abnehmen (7); Kauf

    Beispiel

    bei Abnahme größerer Mengen gewähren wir Rabatt

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    Abnahme finden (sich verkaufen lassen: die Ware findet reißende Abnahme)
  4. das Abnehmen (3)

    Beispiel

    die Abnahme eines Versprechens
    1. das Abnehmen (5)

      Beispiele

      • die Abnahme der Parade
      • die Abnahme aller Handwerkerleistungen am Bau
    2. mit der Abnahme (5a) betraute Personen

      Grammatik

      Plural selten

      Beispiel

      die Abnahme hat den Wagen beanstandet

Blättern

Im Alphabet davor

Im Alphabet danach

0 thoughts on “Abnahmekriterien Software Beispiel Essay

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *